Gezwitscher

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: (#4) Application request limit reached
Type: OAuthException
Code: 4
Please refer to our Error Message Reference.

Volle Bühne, volles Publikum. Die "West Side Story" @theaterdortmund ist ein echter Hingucker: https://t.co/iFVmMWOq5G

Kann Musik tote Stiere zum Leben erwecken? Ein Essay über die Wirkung von Musik: https://t.co/JiYMshWwhA

#Musikrätsel Nr.2! Welcher berühmte Maestro verbirgt sich hinter dem Fragezeichen? @niusic_de @musikzeitung @mmauvs https://t.co/JfynqBKkxa terzwerk photo

Back to the roots – der junge Cellovirtuose Kian Soltani überzeugt im @Konzerthaus_DO mit modernen und traditionellen Werken aus Persien. Mit dabei: Das Shiraz Ensemble und @pilsaaar. Unsere Rezension: https://t.co/vAiBRG3Wse @Richard_Swagner

Zur Erinnerung: Wir haben einen ganz bestimmten Satz aus einer Sinfonie
gesucht. 🎶 Wer hat's gewusst?🙈 Hier ist die Auflösung. 🎄🔮
https://t.co/jkoBaAgv8L https://t.co/OcQJicQgcQ

Dieses Jahr gibt es von uns jedes Adventswochenende ein #Musikrätsel! 🎊🎶Hier ist das erste - gesucht wird ein bestimmter Satz aus einer Sinfonie. Naa, wer hat eine Idee? @niusic_de @mmauvs @hdfruehling @musikzeitung https://t.co/guT9nA5vOB terzwerk photo

Bei terzwerk geht's heute um das Thema Improvisation. Wir zeigen, dass das nicht nur schräges Saxophongedudel, sondern auch Freestyle-Rap und Musical sein kann. Heute ab 18 Uhr: https://t.co/yZSk3BnwwA

Jeder von uns hat Lieblingsstücke. Aber was sagen sie eigentlich über uns aus und wie gehen Berufsmusiker mit dem Thema um? @Gabriel_Feltz Heute ab 18 Uhr: https://t.co/yZSk3BnwwA (Foto: https://t.co/AzuhPtwBfK) https://t.co/BfepoL4A3N terzwerk photo

Genreteppiche @domicildortmund: @JohnScofield3 und die Combo 66 zerlegen den #Jazz in seine Einzelteile. @littich_paul https://t.co/tvwPyg08zn

Die Gitarre: ein Instrument, was häufig sofort mit Lagerfeuern oder Rockmusik verbunden wird. Dabei kann die Gitarre überraschend vielsaitig sein, wie 2
Live-Studiogäste beweisen. Heute ab 18 Uhr: https://t.co/yZSk3BnwwA https://t.co/VHkQ5BHJ2F
terzwerk photo

Warum zelebrieren #JulianPregardien und #LarsVogt ein hauchdünnes Pianissimo im @Konzerthaus_DO ? Eine Doppelrezension von @IdaHermes1 und @sophiemiliebeha https://t.co/STZjepDDyK

Einen Tag vor Halloween reisen wir musikalische in dessen Ursprungsland Irland. https://t.co/fwQoiCUzLF https://t.co/nIqSb2bao0 terzwerk photo

Steht ihr eher auf Berieselung oder harte Kost? In unserem Quiz könnt ihr das Videogame zu eurem Musikgeschmack finden! ➡️ https://t.co/NMj4ryixt3 ⬅️😍🎶🎮 @Thilo_Braun @IdaHermes1 https://t.co/QXjzqatr8N terzwerk photo

Was haben #Campino und der Dirigent Herbert #Blomstedt gemeinsam? Sie sind wegen der Ereignisse in #chemnitz auf die Bühne gegangen - für ein Miteinander, gegen Hass und Hetze. Heute bei uns Thema ab 18 Uhr: Wie Musiker politische Zeichen setzen. 👉 https://t.co/fwQoiCUzLF https://t.co/SpNhwQh7Ki terzwerk photo

Tauben vergiften? Grausam, finden @littich_paul und @Richard_Swagner. Aber so sind nun mal die Lieder von Georg #Kreisler – dem Mann, um den sich heute alles drehen soll! Ab 18 Uhr: https://t.co/fwQoiCUzLF https://t.co/NGZJQ8qUCT terzwerk photo

Gekritzel

Eine Nase voll Bach

Das 21. Jahrhundert leitete eine Geruchsrenaissance ein und mit ihr wird eine Studie zum Duft von Musikstilen aus dem Hut gezaubert. Wie ernst kann man dieses Ergebnis wohl nehmen?

Ein Stück, das nicht nach Gulasch schmeckt

Kurt Weill? Klar, Dreigroschenoper. Allgemein bekannt. Street Scene? Nie davon gehört. Ab dem 22. Dezember wird die in Deutschland selten aufgeführte Oper Street Scene von Kurt Weill am Theater Münster inszeniert.

“Free Kirill”: (K)eine ganz normale Oper

Am Ende tragen viele von ihnen T-Shirts mit der Aufschrift “Free Kirill”. Schon vor der Vorstellung im Züricher Opernhaus war klar: Es wird ein Opernabend der besonderen Art werden. Eine Besprechung.

Vom Frieden in der Musik

Am Samstag startet das „mensch.musik.festival“ der Musikhochschule Münster. terzwerk-Autorin Mascha Müllejans hat im Vorfeld mit den Organisatoren gesprochen.

Wie die Dissonanzen ihre Zähne verloren

Der Tag des Zorns bei den Tagen Alter Musik in Herne, mit geistlichen Motetten des Seicento.

Von Gesichtsentgleisungen und Genreteppichen

Das alles ist Jazz: Der Gitarrist John Scofield und die Combo 66 flicken im Dortmunder domicil einen improvisierten Genreteppich.

Wahnsinn, Stillstand, Tod?

Julian Prégardien und Lars Vogt interpretieren “Die Winterreise“ von Franz Schubert im Dortmunder Konzerthaus. Eine Doppelrezension.

“ÜberLeben” in der Alten Musik

Ob im Barock oder heute – die Musik transportiert die Emotionen der Menschen. Die Alte Musik tut dies auch heute noch mit ungeminderter Aktualität.