We can make it if we try

Die Motivationshymne der Woche

Es gibt so Tage, da brauchen wir sie einfach: Motivationshymnen. Gerade jetzt, mitten im August, mitten in den Semesterferien, brauchen wir Studierenden einen kleinen Boost für unsere Prüfungen und Hausarbeiten. Ich selbst sitze momentan an meinen Abgaben und könnte dringend etwas Motivation gebrauchen. Da das Wetter dieses Jahr leider keine große Hilfe ist, bleibt mir nichts anderes übrig, als mir mithilfe von Musik die Stunden vor dem Laptop etwas angenehmer zu machen.

Deshalb ist meine terzwerk-Hymne der Woche We can make it if we try von The Sylvers. Der Song stammt von ihrem zweiten Album mit dem Titel The Sylvers II, welches im Jahr 1973 veröffentlicht wurde. Ein wundervoller Song mit einer wichtigen Botschaft: Wir können alles schaffen, wenn wir es nur versuchen!

Die Sylvers waren eine US-amerikanische schwarze Discosoulband aus Los Angeles, die in den 70er-Jahren und bis in die frühen 80er-Jahre hinein sehr erfolgreich waren. Ähnlich wie die Jackson Five bestand auch diese Truppe aus Geschwistern, insgesamt waren es 9 von 10, die im Laufe der Zeit an dem Bandprojekt beteiligt waren. Berühmt wurden The Sylvers mit damals schon weit in den Pop-Disco-Bereich hineinreichenden Chart-Hits wie Boogie Fever, Hot Line und High School Dance.

Bleibt noch eine wichtige Frage zum Schluss: Geht es in We can make it if we try wirklich nur um Motivation? Die Antwort ist nein, denn im Mittelpunkt des Titels steht vor allem die Hoffnung. Es geht um Wege aus der Ausweglosigkeit. Auch wenn kein Licht am Ende des Tunnels zu sein scheint und egal, wie steinig unser Weg wird nichts und niemand kann uns ausbremsen. Trostlosigkeit und Dunkelheit dürfen uns nicht die Freude am Leben nehmen. Denken wir nur mal an die aktuelle politische Situation um Corona und Afghanistan. Gerade jetzt wird uns bewusst: Wir müssen dem Leben mit Entschlossenheit und Liebe begegnen. Dann können wir alles schaffen!

In diesem Sinne entlasse ich euch in die Soul-Welt einer goldenen Ära der Sylvers. Auch wenn wir keine Lust haben, uns mit den Abgaben des letzten Semesters zu beschäftigen… bleibt motiviert, tanzt eine Runde in eurem Zimmer und packt es an!

Bildcredits:

Beitragsbild: Schallplatte/ Tama 66 / pixabay.com

Hintergrundbild und Bild von The Sylvers: ReverendNasty / Flickr.com/ CC BY-NC-ND 2.0