Sitcom im Ruhrgebiet

Das Bayreuth des Nordens wurde sie schon genannt – die Ruhrtriennale. In seinem ersten Jahr als Intendant hat Johan Simons versucht, den Festspielglanz von Richard Wagner nach Bochum zu holen. In der Jahrhunderthalle inszeniert er das Rheingold, den Vorabend zu Wagners Ring-Tetralogie. Dabei gibt es auf der Bühne manchmal so viel Slapstickartiges, dass Bjarne Gedrath im Götterdrama sogar eine Sitcom gesehen hat.

Foto: JU / Ruhrtriennale

Foto: JU / Ruhrtriennale

Johan Simons wusste es vermutlich schon immer: Die beste Sitcom der Welt ist das Rheingold von Richard Wagner. Was sich für den Zuschauer erst mit dem Auftritt der Götter offenbart, ist bei Simons von Anfang an da. Wie bei einer Sitcom üblich, beginnt der Abend mit einer relativ kurzen Szene, dem ersten kurzen Gag, der das zu behandelnde Problem aufwirft. Im Verhältnis zur restlichen Oper ist die Szene mit Alberich und den Rheintöchtern in der Tat kurz. Aus dem Raub des Rheingoldes verstrickt sich die weitere Handlung heraus und für den Gag im Prolog sorgt Simons Regiestreich, die Rheintöchter durch im Rhein ersoffene Gummipuppen zu doubeln. Gut, dass die Szene nach rund 20 Minuten vorbei ist, bevor sich der Witz verbraucht hat.

Innovativ bei Simons Ansatz ist, dass er die Vorspannmusik schon mit der ersten Szene beginnen lässt. Aber der hohe Wiedererkennungswert, wie es sein soll, ist durch Wagners Ouvertüre gegeben. Das reine Es-Dur gräbt sich in das Gehirn des Zuschauers ein. Wer bisher die Sitcom nicht erkannt hat, wird sie mit dem ersten Auftritt der Götter erkennen. Wotan wird als der immer wieder scheiternde Ernährer der Familie gezeigt. Die übellaunige Mutter ist Fricka, die zum luxuriösen Größenwahn neigt und die beiden ewig pubertierenden, nichtsnutzigen Söhne werden von Froh und Donner dargestellt. Dazwischen wütet der verwirrte Onkel, der mit seinen Ideen und seiner Energie die ganze Familie auf Trab hält, in diesem Fall Loge. Während um Haussklavin Freia verhandelt wird, zerren die Götter an ihr und laufen sich selbst über den Haufen. Was der Sitcom-Fan vermissen wird, sind lediglich die Hintergrundlacher, die einem die Gewissheit geben, jeden Witz mitzubekommen.

Knapp drei Stunden lässt Simons seine Helden über die Bühne springen und um das am Anfang gestohlene Rheingold kämpfen. Als genialen Cliffhanger nutzt er die bis dahin nur als Deko genutzte Götterburg. Fricka und einer ihrer Söhne versuchen, nach dem Hin und Her um die Burg, das Rheingold sowie Freia verzweifelt in ihr trautes Heim zu kommen. Sie laufen aber nur verzweifelt gegen eine verschlossene Tür. Der Zuschauer darf gespannt sein, wie sie sich an dem Betrug der Riesen rächen werden. Vielleicht schon im nächsten Jahr im Siegfried bei der Ruhrtriennale?

16 Kommentare

  • coconut oil sagt:

    You are so cool! I don’t suppose I’ve truly read through a single thing like that before.
    So good to find somebody with a few unique thoughts on this subject.
    Really.. thanks for starting this up. This web site is something that is
    required on the web, someone with a bit of originality!

  • ps4 games sagt:

    Somebody essentially assist to make severely posts I’d state.
    That is the very first time I frequented your web page and
    thus far? I surprised with the research you made to create this particular publish incredible.

    Magnificent task!

  • ps4 games sagt:

    I absolutely love your blog.. Great colors & theme.
    Did you create this website yourself? Please reply back as I’m planning to create my very own website and want to find out where you got
    this from or exactly what the theme is called.

    Thanks!

  • ps4 games sagt:

    Hi, all is going perfectly here and ofcourse every one is sharing data,
    that’s genuinely fine, keep up writing.

  • ps4 games sagt:

    I am extremely impressed with your writing skills and also with the
    layout on your blog. Is this a paid theme or did you modify it yourself?
    Either way keep up the excellent quality writing, it’s rare to see a nice blog like this one today.

  • These are really fantastic ideas in regarding blogging.
    You have touched some good things here. Any way keep up wrinting.

  • This is the right site for anybody who hopes to understand this topic.
    You understand a whole lot its almost tough to argue with you
    (not that I personally would want to…HaHa). You definitely put a brand new spin on a topic
    that has been written about for years. Excellent stuff, just great!

  • ps4 games sagt:

    An outstanding share! I’ve just forwarded this onto a colleague who had been doing a little homework on this.
    And he actually bought me lunch due to the fact that I found it for him…
    lol. So allow me to reword this…. Thanks for the meal!!

    But yeah, thanx for spending some time to discuss this subject here on your web page.

  • ps4 games sagt:

    Greetings from Los angeles! I’m bored to tears at work so I decided to
    check out your website on my iphone during lunch
    break. I enjoy the knowledge you present here and
    can’t wait to take a look when I get home. I’m surprised at
    how fast your blog loaded on my phone .. I’m not
    even using WIFI, just 3G .. Anyhow, good site!

  • ps4 games sagt:

    Your method of explaining the whole thing in this piece of writing is truly pleasant, every one be able to easily understand it, Thanks
    a lot.

  • Hola! I’ve been following your website for a long time now and finally got the courage to go ahead and give you a shout out from Lubbock Texas!
    Just wanted to say keep up the excellent work!

  • Unquestionably imagine that which you stated. Your favorite reason appeared to be on the net the easiest thing to
    be aware of. I say to you, I certainly get irked
    while folks consider worries that they just don’t know about.
    You managed to hit the nail upon the top and also outlined out the
    entire thing without having side effect , folks
    can take a signal. Will probably be back to get more. Thanks

  • ps4 games sagt:

    Hi there to all, how is everything, I think every
    one is getting more from this website, and your views are nice designed for new
    viewers.

  • Yes! Finally someone writes about plenty of fish dating site.

  • tinyurl.com sagt:

    Genuinely when someone doesn’t be aware of then its up to
    other viewers that they will help, so here it occurs.

  • StevNouddy sagt:

    Cialis 20 Euro [url=http://cialonlineno.com]cialis canada[/url] Buy Amoxicillin Uk No Prescription

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.