#popmob

Ein Plädoyer für Lena, Max, Mark und Helene

Popmusik wird oft verrissen und nur mit einem Ohr gehört – eine Kritik der Kritik.

Art-Pop zum Tanzen und Träumen

“Giant Rooks” spielen Art-Pop mit ganz eigener Note. Eine Konzertkritik der jungen Band aus Hamm in Westfalen im ausverkauften “Skaterspalace”.

In Indiepop konservierter Zeitgeist

Drei Jahre nach ihrem Debüt haben Von Wegen Lisbeth ihr zweites Album veröffentlicht. sweetlilly93@hotmail.com ist wie eine gute WG-Party.

Mit Liebe zum Detail


Popmusik ist einfach und banal? Eine Analyse lohnt sich nicht? terzwerk im Gespräch mit dem Bonner Popmusiker und Musikwissenschaftler Dr. Volkmar Kramarz.

“Alles kann zu Pop werden”

Was ist Pop? Und was genau macht ihn im Gegensatz zu anderen Genres aus? terzwerk-Autorin Marie Stapel im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Jacke.

Musik auf dem Schrottplatz

Ruhrpottromantik deluxe: Beim “Way Back When Festival” in Dortmund steht die Musik im Vordergrund. Ein Nachbericht.