Ganz ohne Samtsessel

Alexandre Tharaud befreit Sergei Rachmaninov von aller samtigen Schwere und spielt ihn luftig und einfühlsam. Seine neue CD erscheint am 21. Oktober und vereint Rachmaninov-Schlager mit feinen solistischen und Kammermusik-Werken. Unser Fazit: Tharaud hat nicht nur schöne Hände und eine tolle Künstlerwebseite, sondern auch eine großartige neue CD.

Fotos: Marco Borggreve, Viktor Mogilat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *